Archiv - 2007 | 2008

01.01.09
Aktuelle Neuigkeiten aus 2009
Zurück zu den aktuellen Neuigkeiten geht es hier.

Link: 2009 - www.williresetarits.at

24.12.08
Licht ins Dunkel
24. Dezember - 16:00 Uhr - ORF2
Heute sendet das Landesstudio Wien auf ORF2 ab 16:00 Uhr die "Licht ins Dunkel"-Gala. Willi Resetarits + Stubnblues werden diese Gala mit drei Liedern der im Frühjahr erscheinenden dritten Stubnblues-CD eröffnen. "Winta", "38 - 47 - 71" und "No so vü" wurden bei der Aufzeichnung am 16.12. im Wiener Metropol zum Besten gegeben. Weiters mit von der Partie sind u.a. Denk, Hans Theessink, Papermoon und die Real Holy Boys.

Willi Resetarits und der Stubnblues wünschen "Frohe Weihnachten"!

Links: Licht ins Dunkel - lichtinsdunkel.orf.at
          Fotos - www.williresetarits.at

22.12.08
Losst's eich nix gfoin
22. Dezember - 21:00 Uhr - BR-alpha
Anlässlich des 60. Geburtstags von Willi Resetarits sendet BR-alpha am 22.12. um 21.00 Uhr im Österreich-Fenster das Willi Resetarits Porträt "Losst's eich nix gfoin" von Günther Löffelmann.

Links: Losst´s eich nix gfoin - magazine.orf.at/alpha
          BR-alpha - www.br-online.de/br-alpha

16.12.08
"SO SCHAUT'S AUS"
21. Dezember - 22:55 Uhr - ORF2
Anlässlich des 60. Geburtstags von Willi Resetarits am 21.12. sendet der ORF in seiner dok.film Reihe "SO SCHAUT'S AUS"- G'SCHICHTEN VOM WILLI RESETARITS".

Unterwegs mit dem Star zeichnet Harald Friedl ein tiefgehendes und höchst unterhaltsames Filmporträt dieser österreichischen... weiter lesen

Im Anschluss an die Dokumentation wird um 0.15h die Verfilmung des ersten Ostbahn Krimiromans "Blutrausch" ausgestrahlt.

Links: So schaut's aus - tv.orf.at
          dok.film - tv.orf.at
          Blutrausch - tv.orf.at
          Harald Friedl - www.haraldfriedl.com

12.12.08
Hörbilder - Der Musikant
20. Dezember - 9:05 Uhr - Ö1
Am 21. Dezember wird der Sänger und Entertainer Willi Resetarits 60 Jahre alt. 20 Jahre lang war er Mitglied der "Polit-Folk"-Gruppe "Schmetterlinge", 20 Jahre verkörperte er die vom Wiener Musikjournalisten Günter Brödl ... weiter lesen



Links: Ö1 - oe1.orf.at
          Hörbilder 20.12.08 - oe1.orf.at
          Livestream Ö1 - wien.orf.at

12.12.08
gehört - Ö1 Magazin - Der Mann, der Kurt Ostbahn war

In der Dezember Ausgabe des Ö1-Magazins erschien ein, von Kurt Reissnegger verfasster, Artikel über Willi Resetarits mit dem Titel: Der Mann, der Kurt Ostbahn war.

"Alle schönen Lieder sind traurig. Ich bin unheilbarer Optimist - trotzdem sind die schönen Lieder die traurigen. Denn in ihnen liegt auch eine der heilenden ... weiter lesen


Links: Ö1 - oe1.orf.at
          Der Mann, der Kurt Ostbahn war - www.williresetarits.at

12.12.08
"Trost & Rat" Vorschau
14. Dezember: No so vü
Exklusive Weltpremiere der neuesten Werke von Willi Resetarits und seinem "Stubnblues". Weil bald Weihnachten ist.





Links: Stubnblues - www.williresetarits.at
          Stubnblues Tourneedaten 2009 - www.williresetarits.at
          Trost & Rat - wien.orf.at
          Livestream Radio Wien - wien.orf.at

06.12.08
"Trost & Rat" Vorschau
7. Dezember: Nicht ganz normal
Willi Resetarits serviert Schlager, Schmalz und schräge Wienerlieder von und mit dem legendären "Franz Franz & The Melody Boys"-Sänger, Akkordeonisten, Texter und Komponisten Stefan Sterzinger, der "Trost & Rat" in Begleitung seiner kleinen Band beehrt.

Links: Stefan Sterzinger - www.sterzinger.priv.at
          Trost & Rat - wien.orf.at

29.11.08
ZIB 24 Bericht
Am 27.11.08 strahlte der ORF in der Sendung "ZIB 24" einen Bericht über die "BE A MENSCH" DVD-Präsentation aus.
Schauen sie sich das an!
(wmv-file - 7.84 MB)





Links: BE A MENSCH DVD - www.williresetarits.at
          ZIB 24 - tv.orf.at/zib24
          ORF on demand - ondemand.orf.at

29.11.08
BE A MENSCH DVD
Am Donnerstag, dem 27.11.08, fand die Abschlußveranstaltung des europäischen Jahres des interkulturellen Dialogs statt. An diesem Abend wurde auch die DVD vom Auftaktkonzert "Be a Mensch" vorgestellt. Am 28. Februar dieses Jahes lud "Hausherr" Willi Resetarits seine musikalischen Freunde Alegre Corrêa, Krzysztof Dobrek, Sivan Perwer, Tini Kainrath, MoZuluArt, Fatima Spar, StringFizz, die Wiener Tschuschenkapelle und die Tanzgruppe Iyasa zu einem fulminanten Konzert in die Wiener Stadthalle. Am 5. Dezember erscheint nun der Mitschnitt dieses Auftrittes, bei dem Lukas Beck sein Regiedebüt gab, als DVD.
Ab sofort kann die DVD auch im Online-Shop vorbestellt werden.

Links: BE A MENSCH DVD - www.williresetarits.at
          Online Shop - www.williresetarits.at
          Jahr des interkulturellen Dialogs 2008 - www.bmukk.gv.at
          Year of Intercultural Dialogue 2008 - interculturaldialogue2008.eu
          Lukas Beck - www.lukasbeck.com

29.11.08
"Trost & Rat" Vorschau
30. Nov: Weihnachten kann kommen – mit den "Rounder Girls".
Die stimmgewaltigen "Rounder Girls" sorgen für angemessen adventöse Musik – und Schauspieler Wolfgang Böck erzählt über "50 Jahre Appetit". Die Sendung kommt live aus dem RadioKulturCafe im Funkhaus.


Links: Rounder Girls - www.roundergirls.at
          Wolfgang Böck - kundendienst.orf.at
          50 Jahre Appetit - www.styriapichler.at
          Trost & Rat - wien.orf.at

26.11.08
Die große Willi Resetarits Silvester Schau
Mittwoch, 31. Dezember 2008, 22:30 Uhr
Für einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr sorgt Willi Resetarits mit seiner fünften Großen Silvester Schau im Wiener Konzerthaus. Der bei Radiohörerinnen und -hörern beliebte Trost- und Ratgeber lädt dazu wieder befreundete Musikerinnen und Musiker ein, mit denen er in diesem Jahr gesungen und gespielt hat: die oder den aus ihm selber und der Xtra Combo bestehende(n) Stubnblues, das Damenstreichquartett StringFizz, die burgenländisch-kroatische A-cappella-Gruppe Basbaritenori und das beschwingte Trio der Rounder Girls. Mit von der Partie sind diesmal außerdem Willi Resetarits Bruder Lukas, sowie der Schriftsteller und Musiker Ernst Molden. Durch den kurzweiligen Abend und ein Programm, das es sonst nirgendwo zu hören gibt, führt als bewährter Inspizient Gerald Votava.

Links: Konzerthaus - konzerthaus.at
          Kartenbestellung - konzerthaus.at
          Stubnblues - www.williresetarits.at
          StringFizz - www.stringfizz.at
          Rounder Girls - www.roundergirls.at
          Lukas Resetarits - www.knowme.at
          Ernst Molden - www.ernstmolden.at
          Gerald Votava - kundendienst.orf.at

25.11.08
Weihnachtssack für den guten Zweck
Abfallvermeidung unterm Christbaum kommt dem I-Haus zu Gute
Bereits zum vierten Mal gibt es heuer den hübschen Wiener Weihnachtssack, in dem man Geschenke umweltfreundlich einpacken und damit den Verpackungs-Müllberg zu Weihnachten geringer halten kann. Am "natürlich Wien" - Stand am Christkindlmarkt am Rathausplatz gibt es neben dem Weihnachtssack auch eine Vielzahl von umweltfreundlichen Geschenken und die traditionellen Misteln. Der Erlös aller Produkte kommt karitativen Zwecken zu Gute.
Der Wiener Weihnachtssack ist auch am Weihnachtsstand des Integrationshauses im Freihausviertel erhältlich!

I-Haus Punschstand im Freihausviertel - Kühnplatz / Schleifmühlgasse
29. November - 20. Dezember 2008
Montag bis Freitag von 16:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 14:00 bis 21:00 Uhr

Links: Presseartikel - www.dasjournal.net
          Integrationshaus - www.integrationshaus.at

22.11.08
"Trost & Rat" Vorschau
23. November: Von Kurden und Hunden – mit Sivan Perwer und Christian Seiler
Aus der langjährigen musikalischen Freundschaft zwischen Sivan Perwer und Willi Resetarits entstand sogar eine Version von "Wann de Musik vubei is" in kurdischer Sprache.
Christian Seiler erzählt über Barolo, den Hauptdarsteller seines neuen Buches "Besser Leben mit dem Hund Barolo", über weiße Neufundländer im Mondlicht und über das Leben. Weiters werden Gratis-Zählkarten für die Live-Sendung am 30.11. aus dem KulturCafé verlost.

Links: Sivan Perwer - www.sivan-perwer.com
          Christian Seiler - www.christianseiler.com
          Barolo - www.mein-hund-barolo.com

03.11.08
"Trost & Rat" Vorschau
16. November: Geschichten aus dem Bregenzerwald – mit Schellinski und Doris Knecht
Das Vorarlberger Trio "Schellinski" spielt Lieder aus dem "Herz-Schmerz-Hotel" – und ein Wienerlied auf vorarlbergerisch ...
Wahl-Wienerin Doris Knecht berichtet über ihre Vorarlberger Heimat – aus der Ferne gesehen - und über aktuelle Anliegen einer gesellschafts- politischen Kolumnistin.

Links: Schellinski - www.schellinski.at
          Doris Knecht - www.dorisknecht.com
          Trost & Rat - wien.orf.at

03.11.08
"Trost & Rat" Vorschau
09. November: Vor und nach, rechts und links der Mauer – mit Uta Köbernick
Am 19. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer lebt die DDR noch einmal auf. Akustisch. Denn das Lied-Repertoire der in Ost-Berlin geborenen Schauspielerin, Musikerin, Autorin, Kabarettistin und langjährigen Solo-Sängerin des DDR Rundfunkkinderchors Uta Köbernick weist eine interessante Schnittmenge mit jenem des frühen Willi Resetarits auf. Was ist musikalisch vom Sozialismus geblieben?

Links: Uta Köbernick - www.utakoebernick.ch
          Trost & Rat - wien.orf.at

03.11.08
Willkommen Österreich zum Nachsehen
Auf der Webseite von "Willkommen Österreich" gibt es nun die Folge 51 (mit Willi Resetarits als Gast) im Archiv. Die ganze Sendung steht in fünf Teilen als Stream zur Verfügung, hier sind die jeweiligen Links.

Willkommen Österreich Folge 51 - part 1 - full screen
Willkommen Österreich Folge 51 - part 2 - full screen
Willkommen Österreich Folge 51 - part 3 - full screen
Willkommen Österreich Folge 51 - part 4 - full screen
Willkommen Österreich Folge 51 - part 5 - full screen

29.10.08
Willkommen Österreich
Grissemann und Stermann machen einen Ausflug in die Vergangenheit und zeigen, wie in einer österreichischen Sandkiste ihre Freundschaft begann. Die beiden müssen in dieser Ausgabe von Willkommen Österreich etwas lauter sprechen, denn Musiker Willi Resetarits ist zu Gast. Außerdem setzt sich Comedian Oliver Polak an den Schreibtisch von Grissemann und Stermann.

Willkommen Österreich: 30. Oktober, 22.40 Uhr, ORF 1
(Wiederholung: 4.50 Uhr, ORF 1)

Links: Willkommen Österreich - www.willkommen-tv.at
          Willkommen Österreich Folge 51 - www.willkommen-tv.at
          Willkommen Österreich Willi Resetarits - www.willkommen-tv.at
          Stermann & Grissemann - www.stermann-grissemann.at
          Oliver Polak - oliverpolak.com

25.10.08
"Trost & Rat" Vorschau
26. Oktober:
Wildern in der Mongolei
– mit den "Strassner Paschern"
Seit mehr als 50 Jahren singen sie nun schon in den Ausseer Wirtshäusern alte Lieder. Unter anderem über das Wildererwesen. Zuletzt waren die fünf rüstigen Senioren als musikalische Brückenbauer in der Mongolei. Ausseer Volksweisen treffen auf mongolischen Oberton-Gesang.

Weiters zu Gast : der Kabarettist Thomas Stipsits und Trost&Rat-Dichterfürst Stefan Slupetzky.

Links: Thomas Stipsits - www.stipsits.com
          Trost & Rat - wien.orf.at

17.10.08
"Trost & Rat" Vorschau
19. Oktober: "Schmetterlinge im Bauch"
Geschmeidiger Jazz-Folk-Pop von und mit der in Wien wohnhaften Salzburger Musikerin und Sängerin Coshiva, die diesen Sommer mit ihrem Hit "Butterfly" die heimischen Herzen und Charts erobert hat.

Die Sendung kommt live aus dem KulturCafé. Zählkarten für die Veranstaltung sind beim Empfang im Funkhaus aufgelegt.

Links: Coshiva - www.coshiva.com
          Trost & Rat - wien.orf.at

08.10.08
Interview auf www.kulturwoche.at
Im Gespräch mit Sabina Hank und Willi Resetarits ging Manfred Horak von www.kulturwoche.at - aufgeteilt in drei Episoden - mehreren Fragen zum Teil sehr ausführlich nach – unter anderem wie sehr zeitgenössisch die Texte von Jura Soyfer noch sind. Hier geht's zum Interview.


Links: Interview - www.kuturwoche.at
          Abendlieder - www.williresetarits.at
          Sabina Hank - www.sabinahank.com

02.09.08
Neue CD "Abendlieder"
Am 19.09.08 erscheint die CD "Abendlieder" von Willi Resetarits und Sabina Hank offiziell im Handel. Die CD wurde letztes Jahr am 17. & 18. September im Sazburger Oval live aufgenommen. Vorab gibt es hier schon alle Infos zur CD, mit allen Texten und Audioauschnitten. Die CD kann auch ab sofort im Online-Shop vorbestellt werden.
Am 16. September sind Willi Resetarits und Sabina Hank zu Gast in der ORF-Sendung "Herbstzeit" (ORF2 - 17h40). Am 25. September wird die CD im Konzerthaus Wien live präsentiert.

Links: Sabina Hank - www.sabinahank.com
          Abendlieder - www.williresetarits.at
          Herbstzeit - tv.orf.at/herbstzeit

13.08.08
Unisono: "Baut‘s a Freibad in Stinatz"
Das fordern Stipsits, STS-Drittel Schiffkowitz, Resetarits mal zwei & Co. beim 2. Benefiz für das Wiener Integrationshaus.
Erbarmungslos hat sich Thomas Stipsits für ein Freibad in Stinatz, der Heimat seines Vaters, ins Zeug geworfen. Ins Badeg‘wand konnte sich der Kabarettist dann doch nicht schmeißen. Aber ... weiter lesen

Link: Thomas Stipsits - www.stipsits.com

05.08.08
Fotos Innsbruck / München
Fotos vom Stubnblues Konzert anlässlich der Verleihung des "Gloria" Sozialpreises am 17.07. in Innsbruck sind online.

Link: Fotos


14.07.08
Versteigerung zugunsten des Integrationshauses
Als Abschluß der "Willi Resetarits - Euro 2008 - Veranstaltungen" wird ein Europass, der offizielle Matchball der UEFA Euro 2008, zugunsten des Integrationshauses versteigert. Der Ball wurde beim Konzert in der Wiener Stadthalle und beim Benefizspiel in Gamlitz u.a. von Hans Krankl, Herbert Prohaska, Toni Polster, Günther Neukircher, Arnold Wetl, Gregor Pötscher, Herfried Sabitzer, Willi Resetarits, Lukas Resetarits, Schiffkowitz, Thomas Stipsits und Gerald Votava signiert. Frohes Bieten!

Links: ebay-Auktion - www.ebay.de
          Fotos vom Ball - www.williresetarits.at
          Integrationshaus - www.integrationshaus.at

14.07.08
1832,36 € für das Integrationshaus
Beim Benefizfußballspiel für das Wiener Integrationshaus in Gamlitz wurde ein Reinerlös von tausendachthundertzweiunddreißig Euro und sechsunddreißig Cent erzielt. Als Organisator des Spieles möchte ich mich nochmals herzlich bei allen freiwilligen Helfern, Unterstützern und den teilnehmenden Fußballern bedanken.
                        Danke, Joachim "JaG" Steinacher

Link: Integrationshaus - www.integrationshaus.at

14.07.08
Fotos Benefizfußballspiel 29.06.08
Fotos vom glorreichen 7:2-Kantersieg des FC Stubnblues beim Benefizfußballspiel für das Intgrationshaus am 29.06. in Gamlitz sind online.

Link: Fotos

09.07.08
Fotos Stubnblues 28.06.08
Fotos vom Stubnblues-Konzert am 28.06. gibt's im Fotoalbum. Und die Setlist der Gamlitz Konzerte findet man hier.

Link: Fotos

08.07.08
Fotos Stubnblues 27.06.08
Fotos vom Stubnblues-Konzert am 27.06. gibt's im Fotoalbum.

Link: Fotos



06.07.08
Presseberichte "Stubnblues in Gamlitz"
Auch etliche Printmedien berichteten über die beiden Stubnblues-Konzerte beim Weingut Pongratz und das abschließende Fußballspiel zwischen der Musikermannschaft rund um Willi Resetarits und den Weinbauern. Einige davon sind nun in der Rubrik "Presseartikel" zu finden.



Links: Presseartikel - www.williresetarits.at
          Kronen Zeitung - 01.07.2008
          Kleine Zeitung - 30.06.2008
          Kleine Zeitung - 28.06.2008
          Woche Südwest - 26.06.2008
          Kleine Zeitung - 25.06.2008
          Kleine Zeitung - 25.06.2008
          SportWoche - 24.06.2008
          Kleine Zeitung - 23.06.2008
          Gute Zeitung - Juni 2008
          GOAL Magazin - 08.05.2008

04.07.08
Stubnblues TV Beiträge


Die ORF Sendung "Steiermark Heute" strahlte am 29.06. einen Kurzbericht über das Stubnblues-Konzert am 28.06. beim Weingut Pongratz aus. Und "Leute TV" auf Steiermark 1 brachte einen Beitrag über das Benefizfußballspiel zwischen dem FC Stubnblues und dem FC Weinland.

Links: ORF on demand - tv.orf.at/ondemand
          Steiermark 1 - www.steiermark1.at
          Kleine Zeitung "Leute TV" - www.kleinezeitung.at

01.07.08
Zwei tolle Konzerte und ein glorreicher Sieg
Großes Zittern begleitete den Auftakt des "Willi Resetarits Wochenendes" im südsteirischen Gamlitz. Der Soundcheck am Freitag Nachmittag fand noch bei strahlendem Sonnenschein statt, zwei Stunden vor Konzertbeginn öffnete der Himmel allerdings alle Schleusen. Knapp vor Absage des Konzertes blinzelten, wie durch ein Wunder, kurz vor acht Uhr die ersten Sonnenstrahlen durch die dunkelschwarze Wolkendecke. Punkt acht Uhr war der Himmel blitzblau und ein herrlicher Regenbogen spannte sich über den Kranachberg. Beflügelt durch diese tolle Atmosphäre und den herrlichen Sonnenuntergang spielten Willi Resetarits und der Stubnblues ein wirklich großartiges Konzert. Als musikalische Gäste waren Lukas Resetarits, Schiffkowitz von STS und Gerald Votava mit von der Partie. Beim Konzert am Samstag, das bei tollstem Sommerwetter stattfand, gesellte sich noch Bruder Peter Resetarits zur illustren Gästeschar und so konnte man, neben dem legendären Duo "Se Pinguins", auch einen raren Auftritt der "3 Resetarits" bewundern. Beim sonntäglichen Benefizfußballspiel rundete dann der 7:2 Kantersieg des "FC Stubnblues" über den "FC Weinland" das wunderbare "Stubnblues Wochenende" perfekt ab. Fotos werden in den nächsten Tagen folgen.

Als Veranstalter möchte ich mich noch bei allen Musikern, Fußballern, Mitwirkenden, freiwilligen Helfern, Unterstützern und der Familie Pongratz herzlich bedanken.
                                Danke, Joachim (JaG)

Link: Weingut Pongratz - www.pongratz.cc

25.06.08
Willi Resetarits Wochenende in Gamlitz
Im südsteirischen Gamlitz steht das kommende Wochenende ganz im Zeichen von Willi Resetarits. Am 27.06. und 28.06., jeweils um 20h, präsentiert der Stubnblues sein neues Programm "No so vü", dazu werden auch einige hochkarätige musikalische Gäste erwartet. Beide Konzerte werden auch für eine zukünftige Veröffentlichung mitgefilmt.
Am EM-Final-Sonntag laden Willi Resetarits und der "FC Stubnblues" dann zum Integrationshaus - Benefizfußballspiel und können dabei auf Unterstützung von Thomas Stipsits, Peter Resetarits, Günther Neukirchner, Arnold Wetl u.a. bauen. Der FC Stubnblues hofft auf zahlreiche Unterstützung und lautstarkes Anfeuern!
Nebenstehende Artikel erschienen in der "Sieben Tage" Beilage der Kleinen Zeitung.

Links: Sieben Tage Magazin - www.kleinezeitung.at
          Benefizspiel - www.gak.at
          Benefizspiel - www.integrationshaus.at

24.06.08
Willi Resetarits erhält Greinecker Preis
Der Fritz-Greinecker-Preis für Zivilcourage geht heuer an Willi Resetarits für sein Engagement für das Wiener Integrationshaus. Jährlich werden vom ORF die Österreicher ausgezeichnet, die sich besonders für bedürftige Menschen einsetzen. Die mit insgesamt 6.000 Euro dotierte Auszeichnung erging neben Willi Resetarits auch an den Grazer "Obdachlosen-Pfarrer" Wolfgang Pucher, sowie an Prof. Martin Salzer für das Projekt "Austrian Doctors for Disabled".

Links: Wien heute - Video - tv.orf.at/ondemand
          ORF - Greinecker Preis - lichtinsdunkel.orf.at
          ORF - Willi Resetarits - lichtinsdunkel.orf.at
          Integrationshaus - www.integrationshaus.at
          Vinzigemeinschaft - www.vinzi.at
          Austrian Doctors for Disabled - www.doctorsfordisabled.at

19.06.08
Ballkünstler Interviews


Hier gibt es noch zwei Videointerviews zum Thema Fußball und Europameisterschaft und über das Konzert am 24. Juni zu sehen.

18.06.08
Austropop zur Eurozeit in der Stadthalle
Zu einer freundschaftlichen Begegnung zwischen Musik und Fußball kommt es am 24. Juni in der Wiener Stadthalle. Austropop ist das Thema, die Aufstellung ist fix, der Spielverlauf allerdings noch völlig offen. Toni Polster, Willi Resetarits, Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und Hans Krankl werden auf der Bühne stehen.

Links: Ballkünstler - www.ballkuenstler.com
          Die Presse - diepresse.com
          ORF - wien.orf.at
          wienweb - www.wienweb.at

09.06.08
Neues Programm
Willi Resetarits + die Stubnblues Allstars stellten am 05.06. & 06.06. in der Salzburger arge ihr neues Programm "Nu so vü" vor. An beiden Abenden war die arge bis auf den letzten Platz gefüllt und der Stubnblues begeisterte das Publikum mit rund einem Dutzend neuer Lieder und natürlich einigen altbewährten Songs (siehe Setlist). Fotos vom Konzert am 05.06. gibt es bereits im Fotoalbum.

Links: Fotos

27.05.08
"Trost & Rat" Vorschau
01. Juni: Kurt mit Kombo
Die Sensation zum Saisonabschluss: Aus aktuellem Anlass unterbricht Kurt Ostbahn sein friedliches Pensionisten-Dasein für ein einmaliges Radio-Revival mit seiner legendären Kombo. Warum? Wir sagen nur: Kaugummi und Hundstrümmerl.

Mehr Infos auf www.ostbahn.at!

Die nächste Sendung gibt es nach Euro- und Sommerpause am Sonntag, dem 7. September.

Links: Ostbahn - www.ostbahn.at
          Trost & Rat - wien.orf.at

21.05.08
Internationale Integrationswoche
Von 16. - 22. Mai 2008 findet die, von Frau Mag. Marlya Hermann organisierte, Internationale Integrationswoche in der Steiermark statt.
Am Montag, 19.5.2008 fand ein Eröffnungskonzert mit Willi Resetarits und seinen Stubnblues Allstars statt. Tolle Fotos von Peter Purgar gibt es im Fotoalbum. Ein herzliches Dankeschön auch an dieser Stelle für das "Pressefoto-Shooting" für unser Benefiz-Fußballspiel in Gamlitz am 29.06.08! Weitere großartige Fotos von Peter Purgar gibt es auf www.jazzimbild.at zu sehen.

Link: Fotos
         Internationale Integrationswoche - www.kleinezeitung.at
         Benefiz-Fußballspiel 29.06. - www.integrationshaus.at
         Peter Purgar - www.jazzimbild.at

20.05.08
"Trost & Rat" Vorschau
25. Mai: Trost & Rat live aus Korneuburger Werft
Willi Resetarits und seine Stammspieler - Geheimrat Peter Iwaniewicz, Dichterfürst Stefan Slupetzky und der komplette "Stubnblues" - geben ein öffentliches Auswärtsgastspiel im Rahmen des "Kabarett - Woodstock - Festivals" in Korneuburg.

Links: Kabarett Woodstock - www.kabarett-woodstock.at
          Schiffahrt + Konzert - www.ddsg-blue-danube.at
          Trost & Rat - wien.orf.at

20.05.08
Neue Pressefotos
Neue Pressefotos sind online.








18.05.08
Neue Konzerttermine
Ein paar neue Konzerttermine sind online. Speziell hingewiesen sei auch auf zwei Veranstaltungen: Am 21.05. in Tulln und am 23.05. in Imst werden Willi und Lukas Resetarits gemeinsam auftreten.

Link: Termine

17.05.08
"Trost & Rat" Vorschau
18. Mai: Vorarlberg in Wien
Dieser Mann hat den Soul - in Stimme, Mark und Bein: George Nussbaumer lässt die Studiowände erzittern. Und Falter-Chef Armin Thurnher weiß noch nichts von seinem Glück, dass wir ihn als zweiten Vertreter des Ländles gerne zu Gast hätten ... (falls er das hier liest, kann er ja mal kurz anrufen).

Links: George Nussbaumer - www.george.ch
          Armin Thurnher - de.wikipedia.org
          Trost & Rat - wien.orf.at

03.05.08
"Trost & Rat" Vorschau
4. Mai: Wien für Anfänger
Willi Resetarits musiziert mit der schrägen Wienerlied-Soul-Blues-Band "5/8erl in Ehr'n" und spricht mit Heinrich Steinfest, u.a. Autor des Buches "Gebrauchsanweisung für Österreich".

 
Links: 5/8erl in Ehr'n - www.5achterl.at
          5/8erl in Ehr'n myspace - www.myspace.com/5achterl
          Heinrich Steinfest - de.wikipedia.org
          Trost & Rat - wien.orf.at

29.04.08
Stubnblues-Saisoneröffnung
Am 25.04. wurde mit dem Open-Air Konzert am Linzer Pfarrplatz die "Stubnblues - Saison 2008" eröffnet. Neben altbewährtem Liedgut gaben die Stubnblues Allstars auch wieder einige bisher unveröffentlichte Titel zum Besten. Einige Fotos aus Linz gibt es im Fotoalbum, wo auch viele neue Fotos von der "be a mensch" Gala in der Wiener Stadthalle zu sehen sind.

Link: Fotos

23.04.08
"Trost & Rat" Vorschau
neue CD - weiter 27. April: Platzkonzert & Platzwunden
Der "Beckermeister" spielt auf - und Dr. Wolfgang Pennwieser spielt ab: Ein Vollblutmusiker und ein Notfall-Mediziner üben den musikalisch-medizinischen Doppelpass. Und der Gastgeber wird zum Schiedsrichter. Vorsicht: erhöhte Umböckelgefahr im Großraum Grinzing.

Links: Beckermeister - www.beckermeister.at
          Beckermeister myspace - www.myspace.com/beckermeister
          Wolfgang Pennwieser - derstandard.at
          Trost & Rat - wien.orf.at

19.04.08
"Trost & Rat" Vorschau
20. April: Aus Anlass des großen Krimi-AutorInnen-Treffens "Criminale" in Wien erwartet "Trost & Rat"-Dichterfürst Stefan Slupetzky BerufskollegInnen im Studio. Und Geheimrat Peter Iwaniewicz macht sich auf die Suche nach den Tätern.

Links: criminale 2008 - www.die-criminale.de
          Stefan Slupetzky - members.chello.at/st.slup
          Trost & Rat - wien.orf.at

09.04.08
"Trost & Rat" Vorschau
13. April: Thomas Schreiber und Gottfried Gfrerer zählen Hank Williams zu ihren absoluten Lieblingsmusikern.
Deshalb lag es nahe eine Formation zu gründen, die den durch hunderte Songtitel repräsentierten Nachlass von Hank Williams in musikalischer Form pflegt. Und das am besten mit österreichischen Top-Musikern die der Musik von Hank Williams ebenso zugetan sind wie "Schreiber & Gfrerer".

Links: Schreiber & Gfrerer - www.montibeton.com
          Trost & Rat - wien.orf.at

04.04.08
"Wien" und "Foan"
Ab heute sind die beiden neuen Alben von Ernst Molden, auf denen Willi Resetarits als Gast zu hören ist, offiziell im Handel erhältlich.
WIEN ist die Platte, mit der ich der Welt meine Stadt zeige. Wo man dort wohnt, wo man dort heult, wo man lacht, wo man begraben sein will und wo man sich küsst...

FOAN ist das Gegenstück zu WIEN. Mit zehn Songs aus England, Amerika, Deutschland. Lieblingsliedern aus drei Jahrzehnten Musikhören. Geschrieben von Cash, Waits, Cave, Lindenberg und anderen, übersetzt von Ernst Molden in die Sprache von Wien. Hier verlässt sich Molden ganz auf seine Intuition, Stimme und Gitarrenspiel. Diese Platte versucht seiner Stadt die Welt zu zeigen.

Links: Ernst Molden - www.ernstmolden.at
          Wien - www.monkeymusic.at
          Foan - www.monkeymusic.at
          monkey music- www.monkeymusic.at
          MedienManufaktur Wien - www.medienmanufaktur.com
          Falter Titelstory - www.falter.at

03.04.08
"Trost & Rat" Vorschau
06. April:
"I sog servas zu meina Gossn - und de Gossn griaßt net retour."
14 Monate ist Ernst Moldens erster Besuch im "Trost & Rat"-Studio her. Ein folgenschwerer Besuch, ward er doch zum Auftakt für eine kongeniale Kollaboration zwischen diesem kompromisslos poetischen Wiener Liedermacher und Gastgeber Willi Resetarits. Heute gibt’s die Ergebnisse.

Links: Ernst Molden - www.ernstmolden.at
          Trost & Rat - wien.orf.at

25.03.08
"Trost & Rat" Vorschau
30. März: Wien bleibt Krk!
Willi Resetarits und Österreichs weltbester Kontrabassist Georg Breinschmid lassen Balkan-Groove, Fußball-Aversionsliedgut und andere Weisen erklingen, in denen der Wahnsinn Melodie hat.



Links: Georg Breinschmid - www.georgbreinschmid.com
          Trost & Rat - wien.orf.at

12.03.08
Local Grooves. Ganz nah dran.
Drei Monate vor dem Anpfiff zur Fußball-Europameisterschaft 2008 kommen zwei Sprachkurse auf den Markt, in denen mit viel Humor und cooler Popmusik Sprache und Lebensgefühl der Schweizer und Wiener vorgestellt werden - und zwar von zwei ihrer berühmtesten Landsmänner höchstpersönlich:
Emil Steinberger, von der Presse als "lustigster Schweizer der Welt" gefeiert, gibt Einblicke ins Schwyzerdütsche.
Das österreichische Pendant dazu kommt von Josef Hader, der - musikalisch unterstützt von Willi Resetarits und Stefan Schubert (Stubnblues) - den berühmten Wiener Schmäh in Szene setzt. In witzigen Dialogen führen die beiden neuen "Local Grooves" quer durch die Deutschschweiz und Wien. So bekommt man die sprachlichen Finessen gut gelaunt ins Ohr und ist auf die nächste Reise perfekt vorbereitet - sei es, um einfach nur Urlaub zu machen oder mit Fans aus aller Welt das Sportereignis des Jahres zu feiern.

Links: local grooves - www.digitalpublishing.de
          Hörbeispiel #1 - "Umman Ring umadum" - mp3
          Hörbeispiel #2 - "Am Zenträu" - mp3
          Pressematerial - www.advertisingpool.at

03.03.08
"be a mensch" Berichte
Der ORF sendete in "Zeit im Bild" am 29.02. einen Kurzbericht über das "be a mensch" Konzert. (wmv-file - 2.89 MB)

Das Konzert wurde vom ORF, unter der Regie von Lukas Beck, aufgezeichnet. Eine einstündige Zusammenfassung wird am Samstag, dem 08.03. um 22h40 in der orf.music.night in ORF1 ausgestrahlt.

Links: ZiB - tv.orf.at/zib
          Bericht - wien.orf.at/stories
          Tv-Programm - tv.orf.at
          orf.music.night - orf.music.night
          Lukas Beck - www.lukasbeck.com

28.02.08
Winterzeit Bericht
Am 27.02. strahlte der ORF in der Sendung "Winterzeit" einen Bericht über die Proben zum "be a mensch" Konzert aus. Schauen sie sich das an! (wmv-file - 6.83 MB)

Link: Winterzeit - tv.orf.at/winterzeit



27.02.08
"Trost & Rat" Vorschau

2. März:
Unter dem Motto "Wenn schon Scheidung, dann wenigstens stimmungsvoll" geigt bei uns die erste inoffizielle Scheidungsband Österreichs auf. Auch bekannt als mediterrane Heurigenpartie namens "Tsatsiki-Connection". Mit sachdienlicher Unterstützung des Geheimrats Peter Iwaniewicz darf gerechnet werden.

Links: Tsatsiki-Connection - www.lakis-achwach.com
          Trost & Rat - wien.orf.at

25.02.08
ORF Termine
Am Donnerstag, dem 28.02. findet unter dem Titel "be a mensch" das Eröffnung-Konzert zum "Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs" statt. Das Konzert wird, unter der Regie von Lukas Beck, aufgezeichnet und am 08. März um 22.40h in der orf.music.night auf ORF1 gesendet.
Ein Vorbericht mit Interviews und Ausschnitten von den Proben wird am 27.02. um 17h40 in der ORF-Sendung "Winterzeit" auf ORF2 zu sehen sein.

Links: ORF1 - 08.03.08 - be a mensch
          orf.music.night - tv.orf.at/musicnight
          Winterzeit - tv.orf.at/winterzeit


14.02.08
Fotoalbum 2007
Fotos vom Stubnblues-Konzert in Tulln, bei dem Lukas Resetarits als Gast auftrat und u.a. die Originalversion von "Echt baff" zum Besten gab, gibt's im Fotoalbum.

Link: Fotos


12.02.08
Neue Rubrik
Da die Fußballmannschaft des FC Stubnblues rund um Willi Resetarits mittlerweile die, in der Schweiz und Österreich stattfindende, Fußball-EM 2008 mit ihren raren ballesteren Auftritten terminlich säumt, gibt es ab nun eine neue Rubrik unter den Terminen, die sich rein dem Fußball 2008 rund um Willi Resetarits widmet.

Links: Fußball - Termine

04.02.08
Bau keinen Mist. Die Kampagne.
Willi Resetarits singt ein eigens für die Kampagne getextetes Lied, das dazu aufruft, "keinen Mist zu bauen". Bei 25 City- Lights kann der Song via Bluetooth oder Infrarot downgeloadet werden, selbstverständlich ist das auch im Internet unter www.baukeinenmist.at möglich. Dort steht auch ein Klingelton gratis bereit. In den "Bau keinen Mist"-Hörfunkspots ist Star- Kabarettist Alfred Dorfer als "Bösewicht" zu hören. Zahlreiche andere Prominente wie Roland Düringer, Alfons Haider, Thomas Schäfer-Elmayer, Barbara Stöckl oder Christian Clerici unterstützen die Kampagne, die durch Inserate, Internet-Banner und einen Kinospot abgerundet wird.

Links: Bau keinen Mist - Das Lied! - www.baukeinenmist.at
          Bau keinen Mist - Der Klingelton! - www.baukeinenmist.at
          Webservice der Stadt Wien - www.magwien.gv.at
          MA48 - www.baukeinenmist.at

04.02.08
Das Europäische Jahr des interkulturellen Dialogs
Bundesministerin Dr. Claudia Schmied lädt am 28. Februar 2008 zum Eröffnungs-Fest des EJID 2008 in Österreich ein.
Willi Resetarits gibt gemeinsam mit Alegre Corrêa, Krzysztof Dobrek, MoZuluArt, Sivan Perwer, Tini Kainrath & String Fizz und der Wiener Tschuschenkapelle ein interkulturelles Konzert. Die Veranstaltung wird vom ORF aufgezeichnet und während eines thematischen Sendeschwerpunktes ausgestrahlt.

Links: EJID 2008 - www.interculturaldialogue2008.eu
          BMUKK - www.bmukk.gv.at
          Eropäisches Parlament - www.europarl.at
          Ö1 - oe1.orf.at
          Standard - derstandard.at
          Kleine Zeitung - www.kleinezeitung.at
          Salzburg.at - www.salzburg.at

30.01.08
"Trost & Rat" Vorschau
03. Februar: Live im Studio begrüßt Willi Resetarits die Senkrechtstarter der jungen heimischen Popszene "Zweitfrau".

Links: Zweitfrau - www.zweitfrau.com
          Trost & Rat - wien.orf.at

23.01.08
"Trost & Rat" Vorschau
27. Jänner: Die junge Wiener Sängerin und Musikerin Mika Vember kommt mit ihrer Band live ins Studio.

Links: Mika Vember - myspace.com/mikavember
          Trost & Rat - wien.orf.at


23.01.08
Club 2 "Angst vor Ausländern - Warum?"
23. Jänner, ORF2, 23h: Was sind die Ursachen für die Schwierigkeiten im Zusammenleben von Zuwanderern und Eingesessenen? Wie kann die Integration verbessert werden? Wieviel kulturelle Eigenständigkeit verträgt und wieviel Anpassung benötigt eine gelungene Integration?
Darüber diskutiert im CLUB 2 am Mittwoch den 23.1.08 unter der Leitung von Corinna Milborn u.a. Willi Resetarits.

Links: 23.01.08 - tv.orf.at
          Corinna Milborn - www.milborn.net
          Club 2 - kundendienst.orf.at
          ORF 2 - tv.orf.at

21.01.08
Fotoalbum 2007
Weitere Fotos (Wien: 19.10. - Stubnblues
& 27.11. - Buchpräsentation) gibt's im Fotoalbum.

Link: Fotos


17.01.08
"Trost & Rat" Vorschau
20. Jänner: Geheimrat Peter Iwaniewicz macht sich auf die Spur von berufsgruppenorientiertem Humor. Weiters gibt es diesmal die "besten Songs" aus den bisherigen Sendungen ausgewählt von der "Trost & Rat"-Redaktion und Willi Resetarits.

Link: Trost & Rat - wien.orf.at

12.01.08
Fotoalbum 2007
Fotos vom "Stubnblues"-Konzert am Kitzbüheler Horn (15.09.07) sind online.

Link: Fotos


09.01.08
Trost & Rat
Ab Sonntag, dem 13.01., spendet Willi Resetarits nach der Weihnachtspause, wie gewohnt um 13h, auf Radio Wien wieder "Trost & Rat".
Ab nun wird es hier auf www.williresetarits.at wöchentlich eine kleine Vorschau geben, was uns am Sonntag in der Sendung so erwarten wird.
Zum "Trost & Rat" - Jahresauftakt am 13.01. geigt die Radio Wien Band live im Studio auf - natürlich mit Unterstützung des Gastgebers!

Links: Radio Wien Band - www.radiowienband.com
          Trost & Rat - wien.orf.at

08.01.08
Fotoalbum 2007
In den nächsten Tagen wird hier das Fotoalbum 2007 vervollständigt. Gestartet wird mit Fotos vom "Stubnblues"-Konzert in Walding am 08.09.07.

Link: Fotos


14.12.07
Die große Willi Resetarits Silvesterschau
Liebe Damen und Herren!

Der Höhepunkt meines musikalischen Jahres findet immer ganz knapp vor dem Ende desselben statt.
Für diese eine besondere Nacht lasse ich die musikalisch besonders geglückten Momente des abgelaufenen Jahres für Sie wiedererstehen!
Kurz nach Mitternacht hat dann ein a-capella-Ständchen Tradition.
Diesmal: BasBariTenori. Vier junge Burgenland-Kroatisch-Slowakische Musiker singen gemeinsam mit dem „Alten“, also mir. Des wird stark!

Oder, wie es unser musikalischer Leiter, Roland Guggenbichler ausdrückt:

„Dahoam“
Im 4. Jahr seines Silvestergastspiels im Wiener Konzerthaus ist Willi Resetarits heimisch geworden und besinnt sich auf seine nähesten Freunde. Gemeinsam mit dem Stubnblues, mit Lukas Resetarits, Johanna Neundlinger, Tini Kainrath und Wolfgang Puschnig wird der Jahreswechsel entspannt über die Bühne gehen. Die Knallfrösche hüpfen dieses Jahr woanders. Den Resetarit`schen Reigen komplettiert das bezaubernde Streichquartett String Fizz. Und Mr. "sexual healing" Gerald Votava tanzt, singt und spielt schau: Willkommen zur Willi Resetarits Silvester Schau!

Liebe Grüße
Roland Guggenbichler


Danke Roland. Gut gesagt.
Hochgeschätzte!
Schreiten Sie mit uns ins Neue Jahr!

Ihr


Links: Die große Willi Resetarits Silvesterschau - www.konzerthaus.att
          Konzerthaus - www.konzerthaus.at
          Karten - www.konzerthaus.at

03.12.07
Wien heute Bericht
Am 02.12. strahlte der ORF in der Sendung "Wien heute" einen Bericht über die Buch-Präsentation von "Maslak drückt ein Auge zu", welche am 27.11. beim Gasthaus Birner an der Alten Donau stattfand, aus. Schauen sie sich das an!
(wmv-file - 6.86 MB)

Links: Bericht auf orf.at - wien.orf.at
          orf on demand - tv.orf.at/ondemand

02.12.07
"Maslak drückt ein Auge zu" im Online-Shop
Der vor kurzem im Falter-Verlag erschienene "Trost & Rat"-Krimi, Maslak drückt ein Auge zu, ist ab sofort im Willi Resetarits Online-Shop in der Rubrik Bücher erhältlich.
Link: Online-Shop - williresetarits.at

27.11.07
"Maslak drückt ein Auge zu"
Ein Krimi aus "Trost & Rat", von und mit Willi Resetarits, geschrieben von den Hörerinnen und Hörern von Radio Wien, redigiert und betreut von Stefan Slupetzky.

64 Seiten, + 2 CDs, € 9,90 - Radio Wien / Falter Verlag

Zum Zustandekommen des Romans:
Jeden Sonntag, während des Schuljahres, findet von 13.00 bis 14.00 Uhr auf Radio Wien "Trost und Rat" von und mit Willi Resetarits statt. Meister Wilhelm lädt zur Sendung nicht nur MusikerInnen und KabarettistInnen, WissenschaftlerInnen, Grätzelgrößen und andere geschichtsträchtige Mitmenschen ein, sondern fordert auch das "Publikum vor den Radio-Apparaten" auf, eigene Texte einzusenden. Auf diese Weise entstand der Fortsetzungskrimi "Maslak drückt ein Auge zu". Seine 26 Kapitel wurden zwischen dem 15.Oktober 2006 und dem 24.Juni 2007 ausgestrahlt. Elf Hörerinnen und Hörer haben sich an diesem Radio Wien-Projekt beteiligt. Das erste Kapitel wurde vom schriftstellerischen Betreuer des Krimis, Stefan Slupetzky (Autor der "Lemming"-Reihe bei ro-ro-ro), selbst verfasst und hatte die Aufgabe, beim Publikum die Lust zum Mitschreiben zu wecken. Während der Live-Sendung am Sonntag wurde dann das jeweils neue Kapitel vorgelesen, wobei Willi Resetarits verschiedenste Krimi-Helden spielte, während Stefan Slupetzky zumeist den Part des Erzählers übernahm. Es kam aber auch vor, dass zufällig anwesende Musiker spontan zu ihren Instrumenten griffen und/oder in Nebenrollen schlüpften. Die Mitschnitte dieser Radio-Improvisationen dienten als Grundlage für die 2 CDs, die dem im Falter-Verlag veröffentlichten Roman-Heft beigelegt werden.

Zum Inhalt
Herr Hermann Mann und sein treuer Hund namens Hund machen eine grausliche Entdeckung. Ihr Freund Maslak liegt, mit einem Messer im Rücken, in der Alten Donau. Er sollte nicht der einzige Tote in Transdanubien bleiben. Schließlich bringt eine Knackwurst den Täter zu Fall.

Links: Trost & Rat - wien.orf.at
          Fortsetzungsroman - wien.orf.at
          Stefan Slupetzky - members.chello.at/st.slup
          Falter Verlag - www.falter.at

14.11.07
Fortsetzungsroman erscheint als Buch
Hörerinnen und Hörer schrieben Roman
In der ersten Runde nach der Wiederaufnahme von 'Trost & Rat', der legendären Radiosendung von und mit Willi Resetarits, waren die Hörer aufgerufen, an einem Fortsetzungsroman mitzuschreiben. Autor Stefan Slupetzky war dabei federführend tätig. Am 19.11. erscheint das Buch nun unter dem Titel "Maslak drück ein Auge zu" im 'Falter'-Verlag!

Links: Trost & Rat - wien.orf.at
          Fortsetzungsroman - wien.orf.at
          Stefan Slupetzky - members.chello.at/st.slup
          Falter Verlag - www.falter.at

13.09.07
Abendlieder - 17. & 18.September 2007

"Mit 'Abendlieder' haben Sabina Hank und Willi Resetarits ein bewegendes Stück Musik hervorgebracht, das eine Verewigung auf Silberling verdient." (Jazzzeit, 2006)

Dem Ruf dieser Pressestimme folgend, kommen Hank & Resetarits- zusammen mit ihren musikalischen Partnern Herb Berger, Gerald Preinfalk, Alex Meik & Georg Breinschmid - nach einer fulminaten, restlos ausverkauften Salzburg Premiere im Oval im Frühjahr 2006, jetzt wieder - und zwar gleich zwei mal. Als Zuhörer können Sie bei diesen Konzerten nicht nur wieder in den Genuss der "großen Lieder und kraftvollen Musik " (Salzburger Nachrichten) kommen, und "eine Symbiose aus Wort und Ton, die ans Herz rührt" (Kronenzeitung) rund um die Texte von Jura Soyfer & H.C. Artmann erleben, sondern auch Teil einer Live-CD-Produktion werden, die die einmalige und unmittelbare Begegnung zwischen Künstler und Publikum einfängt, wie sie nur bei Live-Konzerten spürbar ist. Die CD wird 2008 offiziell im Handel erscheinen.

Links: Abendlieder - www.williresetarits.at
          Sabina Hank - www.sabinahank.com
          Herb Berger - www.herbberger.com
          Gerald Preinfalk - www.gerald-preinfalk.at
          Georg Breinschmid - www.georgbreinschmid.com
          Alex Meik - www.shakethelake.com
          Jura Soyfer - www.soyfer.at
          H.C. Artmann - de.wikipedia.org
          Abendlieder 17.09. - www.oval.at
          Abendlieder 18.09. - www.oval.at

12.09.07
Konzertfotos
Ein paar Fotos von den Freibad-Stubnblues-Konzerten am 05.08. im Gänsehäufel und am 15.08. in der Steinernen Wehr sind online.
Ein paar Lukas Beck Bilder gibt es von der Premiere des Programmes "Gershwin on a string" beim diesjährigen "Glatt&Verkehrt" Festival in Krems.
Link: Fotos
         Gershwin on a string
         www.stringfizz.at
         www.glattundverkehrt.at

28.08.07
Genusstage Galtür 2007 Rückblick und Fotos
Von 20.07. bis 22.07. fanden die zweiten Galtürer Genusstage statt. Neben der 14-gängigen "Willi Resetarits Genussrevue" am Freitag, konnte man vorallem rare Gastauftritte genießen. Willi Resetarits gab beim Roland Neuwirth Konzert "Gehen’s, Herr Nachbar", "alanech fia dii" und "Essig & Öl" zum Besten. Beim Stubnblues-Konzert sang Roland Neuwirth "Knapp vorbei", "I hob de scheenan Madl ned erfundn" und "Wann i amoi stirb", Doris Windhager intonierte gemeinsam mit Willi Resetarits "Liad in Summa". Das Stubnblues-Konzert, welches leider aufgrund Schlechtwetters nicht auf der Alm stattfinden konnte und in den Huberstadl verlegt werden musste, war bis auf weiteres das letzte Stubnblues-Konzert von Roland Guggenbichler, der sich vermehrt um sein neues Projekt "MoZuluArt" und weiteren Produktionen seines "ELM" (Elektroakustisches Labor Meidling) widmen möchte. Wozu wir viel Erfolg wünschen!

Links: Fotos
          www.genusstage-galtuer.at
          www.mozuluart.at
          www.elmproductions.com - im Entstehen

22.08.07
Sprudel Sprudel & Musik - 25.08.07 - Toplitzsee

Sprudelnde Quelle der Musik
Christian Huemer, Kleine Zeitung
Wer in einen Sprudel aus Kunst, Kultur, Natur und Musik eintauchen möchte, ist kommenden Samstag in Grundlsee genau richtig. Der Gehweg zwischen dem steirischen Meer und ... weiter lesen

Links: Sprudel Sprudel & Musik - www.sprudelsprudel-musik.com
           Kleine Zeitung - www.kleine.at

21.08.07
Konzertkritik Passau
Die "Passauer Neue Presse" brachte in ihrer Ausgabe vom 06.07. eine Konzertkritik vom Stubnblues Konzert beim Eulenspiegel Festival 2007.

Wiener Herzblut
Willi Resetarits begeisterte 400 Festival-Besucher

Mag sein, dass der „Ostbahn-Kurti“ tot ist. Aber das macht nichts - zumindest dann nicht, wenn man, wie am Mittwochabend im Rahmen des Eulenspiegel-Festivals an der Passauer ... weiter lesen


21.08.07
Fotos - Burghausen - Passau - Buchschachen
Ein paar Fotos von den Stubnblues-Konzerten am 03.07. Burghausen, 04.07. Passau und 07.07. Buchschachen sind online.

Link: Fotos


08.08.07
Pongratz (Wein)nachlese
In drei Tagen gastiert der Stubnblues erneut in der Südsteiermark, diesmal gibt's ein Open Air Konzert im Sulmbad "Zur steinernen Wehr". Grund genug um endlich von den heurigen Pongratz Konzerten zu berichten. Aufgrund der großen Nachfrage fanden heuer Ende Juni ja zwei Konzerte beim Weingut Pongratz statt. An zwei herrlichen Sommerabenden präsentierte sich der Stubnblues in Höchstform. Auch viele neue Lieder wie "Floridsdorfer Bahnhof", "balade fon da zuagschbeadn gredenz", "Spuren" und "Echt baff" wurden zum Besten gegeben. Das begeisterte Publikum erklatschte sich an beiden Tagen drei ausgiebige Zugabenblöcke, auch der andauernden Einforderung von "Tupelo Honey" wurde am ersten Abend nachgegangen. Und obwohl am Freitag bis in die frühen Morgenstunden in der Pongratz-Stubn weiter musiziert wurde, lief man einige Stunden später um 14h im Sportstadion Gamlitz auf. Denn auch heuer gab's neben den Konzerten noch den fußballerischen Leckerbissen FC Stubnblues gegen FC Pongratz. Nach 2x30 schweißtreibenden Minuten konnte der FC Stubnblues seine weiße Weste in Gamlitz verteidigen und siegte mit 3:1. Viele Fotos von den Konzerten und dem Fußballspiel gibt's im Fotoalbum.

Link: Fotos

31.07.07
Niederösterreich heute Bericht
Am 27.06. strahlte der ORF in der Sendung "Niederösterreich heute" einen Bericht über das Konzert von Hubert von Goisern & Willi Resetarits im Zuge der "Linz Europa Tour" aus.
Schauen sie sich das an! (wmv-file - 4.88 MB)


27.07.07
Stubnblues auf "Linz Europa Tour"
Am 26.06.07 war der Stubnblues zu Gast auf Hubert von Goiserns Schiff, welches auf der großen "Linz Europa Tour 07 - 09" Station in Melk machte. Leider war die Bühnentechnik des Schiffes durch starke Unwetter derart in Mitleidenschaft gezogen, dass an einen normalen Konzertablauf mit zeitgerechtem Soundcheck nicht zu denken war. Natürlich war die Stimmung an Bord dadurch auch sehr angespannt. Unbeeindruckt von den technischen Problemen zeigte sich einzig und allein Roland Guggenbichler, der unermüdlich darum kämpfte die Idee der "Linz Europa Tour" zu verwirklichen, nämlich das gemeinsame Musizieren der beiden Bands. Schnell waren drei Stubnblues Nummern ("De scheenan Madln", "Ribisl" und "Alanech fia dii") transkribiert und es wurde fleißig mit den Musikern aus Huberts Band geprobt. Bei Chorproben für "Ja sam junak" stieg auch Hubert von Goisern selbst in die Proben ein. Das Konzert fand mit etwas Verspätung dann doch fast planmäßig statt, wie durch ein Wunder gab es während des ganzen Konzertes keinen Stromausfall. Wie man am frenetischen Applaus des Publikums sehen konnte, hatten sich die Proben am Nachmittag auch gelohnt! "Alanech fia dii" mit Geigen und Bratsche war das Highlight des Abends. Leider war das gemeinsame Musizieren eine einseitige Angelegenheit. Hubert von Goisern spielte im Anschluss seinen Set, ohne eine Einladung an den Stubnblues auszusprechen. Mittlerweile befindet sich das Schiff schon am Donaudelta in Vylkove. Ein interessantes Logbuch über die bisherige Reise gibt es auf www.hubertvongoisern.com.

Links: Fotos
          www.linzeuropatour.com
          "Linz Europa Tour" - Logbuch

25.07.07
Festival Glatt & Verkehrt 2007 live in Ö1
Die "Wachauer Begegnungen" werden heute, Mittwoch 25.07., ab 19h30 live auf Ö1 übertragen.
Willi Resetarits und Tini Kainrath und Streichquartett String Fizz, arrangiert von Michael Radanovics (Österreich): "Gershwin On A String"
Marc Ribot und Wolfgang Muthspiel, Gitarre (USA, Österreich). Präsentation: Elke Tschaikner und Albert Hosp

Links: oe1.orf.at
          Ö1 Livestream

16.07.07
Willi Resetarits Stubnblues, Roland Neuwirth & Die Extremschrammeln und Filmemacher Erwin Wagenhofer („We feed the world“) in Galtür
Das Kulinarik-Symposion „Genusstage Galtür“ serviert vom 20. – 22. Juli auch erlesene Schmankerl für Film- und Musikliebhaber. Mit dabei sind Erwin Wagenhofer, Regisseur von „We feed the world“, Roland Neuwirth & Die Extremschrammeln sowie Willi Resetarits’ Stubnblues.
Die Genusstage Galtür sind eine theoretische und praktische Auseinandersetzung ... weiter lesen


16.07.07
28.04. Wien, 01.05. Steyr & 25.06. Böheimkirchen
Weitere Fotos gibt's im Fotoalbum zu sehen. Und zwar von den Stubnblues-Konzerten in Wien und Böheimkirchen und vom Abendlieder- Konzert mit Sabina Hank in Steyr.

Link: Fotos

16.07.07
Fotos "Trost & Rat" 24.06.07
Ein paar Fotos von der 2-stündigen "Trost & Rat"-Sendung am 24.06.07 sind online.
In der letzten Sendung vor der Sommerpause waren, neben den bewährten Studiogästen Peter Iwaniewicz, Stefan Slupetzky und Gerald Votava, auch Georg Ringsgwandl, Nick Woodland, Stefan Schubert und Peter Angerer zu Gast!
Links: Fotos
          Trost & Rat
          Trost & Rat - Fortsetzungsroman zum Nachlesen
          Trost & Rat - Herbst-Sendetermine

11.07.07
Presseartikel
Folgende interessante Artikel über Willi Resetarits erschienen in der "Presse":

10.07.07
13.06. Graz, 15.06. Schlosshof & 23.06. Donauinsel
Ein paar Fotos von den Stubnblues-Konzerten im Juni in Graz, Schlosshof und Wien sind online.

Link: Fotos

10.07.07
Termine
Einige neue Konzert- und Radiotermine sind online.

Link: Termine

27.06.07
Sommerzeit, 27.06.07, 17h40, ORF2
Willi Resetarits ist heute ab 17h40 zu Gast "Sommerzeit", dem neuen TV-Magazin auf ORF2.

Link: Sommerzeit

14.06.07
Zusatzkonzert 30.06.07
Aufgrund der großen Kartennachfrage für das Stubnblues Open Air Konzert von Willi Resetarits + Stubnblues Allstars am 29.06.07 beim Weingut Pongratz wurde nun kurzfristig für Samstag, den 30.06.2007 ein Zusatzkonzert vereinbart.
Kartenreservierungen können ab sofort hier getätigt werden.

Beide Konzerte 29.06. (ausverkauft) und 30.06. finden nun bei jedem Wetter statt!


11.06.07
Fotos 10. & 11.05. Salzburg
Ein paar Fotos von Salzburger Stubnblues-Konzerten am 10.05. & 11.05. sind online.

Link: Fotos

04.06.07
Gästebuch
Liebe Willi Resetarits Fangemeinde!
Der Webmeister war auf Urlaub und just in dieser Zeit gab es einen massiven Spam-Angriff auf das Gästebuch von williresetarits.at. Leider konnte ich von unterwegs nicht entscheidend eingreifen! Ein großer Dank geht an dieser Stelle an Andrea Bregar von www.expeditors.at, die das Gästebuch in den letzten Tagen so gut es ging gesäubert hat! Nun sollte das Problem für's erste behoben sein und das Gästebuch wieder einwandfrei funktionieren! Willi, die Band und das ganze Team freuen sich auf eure Einträge!
Passt's auf, JaG

Link: Gästebuch

10.05.07
Neue Konzerttermine
Einige neue Konzerttermine sind online. Unter anderem "Linz Europa Tour" mit Hubert von Goisern und "Genusstage Galtür 2007".

Link: Termine

10.05.07
Presseartikel
Viele neue Zeitungsartikel und CD-Kritiken gibt's in der Rubrik "Presseartikel"!




10.05.07
Fotos 03.05.07
Noch ein paar Fotos von der Stubnblues - Weinpräsentation am 03.05.07 beim Weingut Pongratz in Gamlitz sind online!

Link: Fotos


10.05.07
Salzburger Nachrichten Artikel
An lauter Rockmusik findet er keine Freude mehr. Stattdessen sucht er Heimat – in der Sprache, den Liedern seiner Helden und beim Musizieren mit Freunden ... weiter lesen


09.05.07
CD-Kritik auf www.drehpunktkultur.at
Charmant und gereift - so offeriert sich die zweite CD von Willi Resetarits und seinen Wandervögeln ... weiter lesen


09.05.07
Spendenübergabe an Alfred Dorfer, Herbert Prohaska und Willi Resetarits
Rund die Hälfte des Wiener Stadtgebiets ist Grünfläche: Wald, Parks, Wiesen und Felder. Für deren Betreuung und Pflege setzt die Stadt Wien Geräte ein ... weiter lesen


09.05.07
CD-Kritik auf www.niederoesterreich.at
Hier ist im Eigenverlag eine CD voller poetischer Kraft entstanden, wie man sie schon lange nicht gehört ... weiter lesen


09.05.07
Willi Resetarits zu Gast in "Von Tag zu Tag"
Willi Resetarits ist heute, am 09.05., von 14:05h gemeinsam mit Helmut A. Gansterer zu Gast in der Ö1-Radiosendung "Von Tag zu Tag".
Aus verschiedenen Richtungen haben sie "zueinander gefunden" der Autor und Journalist Helmut A. Gansterer ist ganz begeistert von Willi Resetarits Projekt "Stubnblues" und der Musiker ... weiter lesen

Link: oe1.orf.at

05.05.07
Steiermark heute Bericht
Die ORF Sendung "Steiermark heute" brachte am 04.05. in ihrer Rubrik "steirerblicke" einen Beitrag über die Stubnblues-Wein Präsentation beim Weingut Pongratz. Davon gibt es hier ein kurzes Video. (wmv-file - 4.79 MB)


04.05.07
Fotos 02.05. Graz & 03.05. Gamlitz
Ein paar Fotos vom Stubnblues-Konzert am 02.05. im Grazer Orpheum und von der Stubnblues-Wein Präsentation am 03.05. beim Weingut Pongratz sind online.

Link: Fotos

04.05.07
Stubnblues-Wein Präsentation
Gestern, am 03.05., fand beim Weingut Pongratz die Präsentation des neuen Stubnblues-Weines "aus sun und aus rebn" statt. Einen ersten Online - Bericht und ein paar Fotos git es unter www.diplomingenieure.at.
"Steiermark heute" wird in der heutigen Sendung zwischen 19.00 und 19.15 auf ORF2 einen Bericht darüber senden. Schaun Sie sich das an!


01.05.07
Fotos 27.04. Purkersdorf
Ein paar Fotos vom Stubnblues-Konzert am 27.04. in Purkersdorf sind online.

Link: Fotos



25.04.07
Stubnblues-Wein "aus sun und aus rebn"
Was hat der Sauvignon blanc vom Ried Kranachberg mit dem Stubnblues zu tun? Zweierlei! Erstens sind beide sehr gut. Bekanntlich gibt es ja "...nix Bessers ois wos Guads" (W.R.). Und zweitens ... weiter lesen

Links: Stubnblues-Wein
           Online-Shop

25.04.07
Neues im Online-Shop
Neben den neuen T-Shirts gibt es ab heute auch eine Stubnblues-Tasche und den offiziellen Stubnblues-Wein im Online-Shop zu bestellen.

Link: Online-Shop

25.04.07
Kulturwoche Interview
Manfred Horak von www.kulturwoche.at traf Willi Resetarits zu einem Gespräch über das neue Album „aus sun und aus regn“.
Hier gibt's das komplette Interview zum Anhören!

Links: Interview
           CD - Kritik

23.04.07
Konzertkritik Innsbruck
Willi Resetarits mit StubnBlues im Innsbrucker Treibhaus
Willi Resetarits und sein StubnBlues präsentierten am Samstag im Treibhaus ihre neue, zweite CD. Die anderen - und da sind durchaus auch die Rolling Stones gemeint - ja die würden bei einer CD-Präsentation vielleicht nur eine Nummer von ... weiter lesen


23.04.07
Konzertkritik Linz
Es gibt nix Bessers ois wos Guads
Mit der "StubnBlues"-CD Nummer 2, mit dem Titel "Aus Sun und aus Regn", tourt Herr Wilhelm Resetarits samt musikantischer Freunde durch die Lande. Auftakt war am Freitag im ausverkauften Posthof. Der Stubnblues ist ... weiter lesen


23.04.07
wienweb.at + stiv.at
Weitere Berichte über die neue CD "aus sun und aus regn" und die dazugehörige Tournee findet man auch unter www.wienweb.at und www.stiv.at. Auf wienweb.at gibt es auch ein kurzes Video-Interview mit Willi Resetarits.

Links: www.wienweb.at
           www.wienweb.at - Video
           www.stiv.at

23.04.07
Fotos
Fotos von den ersten beiden umjubelten Stubnblues Konzerten der "aus sun und aus regn" Tour sind online. Sowohl in Linz, als auch in Innsbruck wurden die Stubnblues Allstars nach fulminaten Konzerten vor ausverkauften Häusern mit Standing Ovations gefeiert!

Link: Fotos

18.04.07
Neue T-Shirts
Die neuen T-Shirts sind eingetroffen und können ab sofort im Online-Shop bestellt werden! Es gibt zwei Motive "es gibt nix bessers - ois wos guads" und "innwendech - auswendech", das neue Stubnblues - Logo ziert jeweils den Rücken!


18.04.07
Seitenblicke
Auch ein Seitenblicke-Team rund um Peter Koköfer war bei der CD Präsentation zugegen. Der Beitrag wurde am 14.04. in ORF2 gesendet. Ein Video davon gibt es hier. (wmv-file - 4.64 MB)



18.04.07
Presseartikel
Ein paar neue CD Kritiken und weitere Presseartikel sind online.



17.04.07
a.viso Bericht
Auch die ORF-Sendung a.viso brachte am 16.04. einen Beitrag über Willi Resetarits und die bevorstehende Stubnblues - Tournee. Das Video davon kann man hier sehen! (wmv-file - 4.81 MB)
Weiters verlost a.viso diese Woche 3 "aus sun und aus regn" CDs.

Links: tv.orf.at - Gewinnspiel
          tv.orf.at - Willi Resetarits
          tv.orf.at - ORF Kulturguide

17.04.07
wien.orf.at Bericht
Einen weiteren Bericht über die CD Präsentation gibt es online unter wien.orf.at. Dazu gibt es ein kurzes Video von "noan wia mia". (wmv-file - 1.47 MB)




17.04.07
Wien heute Bericht
Am 15.04. strahlte der ORF in der Sendung "wien heute" einen Bericht über die CD Präsentation von "aus sun und aus regn" aus. Schauen sie sich das an! (wmv-file - 5.49 MB)



17.04.07
Leporello - Ö1 Kultur
Den Ö1 Beitrag von "Leporello" kann man unter oe1.orf.at nachlesen. Es gibt auch einen kurzen Interviewausschnitt! (mp3 - 0.69 MB)

Link: oe1.orf.at

13.04.07
aus sun und aus regn - CD Präsentation
Gestern fand beim Heurigen Wieninger in Wien Stammersdorf die CD Präsentation der neuen CD "aus sun und aus regn" statt. In einer prall gefüllten Stubn wurden die Lieder den zahlreich anwesenden Medienvertretern und Freunden in komplett unverstärktem Gewand vorgestellt. Ein paar erste Fotos vom gestrigen Abend gibt es schon im Fotoalbum. Die neue CD kann natürlich hier ab sofort online bestellt werden!

Links: Fotos   -   Online-Shop

11.04.07
Presseartikel
Weitere aktuelle Zeitungsausschnitte über Willi Resetarits gibt's in der Rubrik "Presseartikel".


 

09.04.07
Wohin in Wien
In der aktuellen Ausgabe von "Wohin in Wien" ist ein Portrait über Willi Resetarits erschienen, welchselbiges in der Rubrik "Presseartikel" nachgelesen werden kann.
Weiters kann man für's Wien Konzert am 28.04. ein "Meet & Greet", sprich – 1 x 2 Karten „Stubnblues mit Willi Resetarits“ + eine signierte CD + ein persönliches Treffen mit den Musikern, gewinnen! Hier gelangt man direkt zum Teilnahmeformular!


03.04.07
Losst's eich nix gfoin - Dokumentation am Feiertag
Am 09.04. sendet ORF 2 um 17.05h eine brandneue Willi Resetarits Dokumentation unter dem Titel "Losst's eich nix gfoin"!
Wenn er spricht, dann hört man ihm zu; was er zu sagen hat, das hat Gewicht: Willi Resetarits hat Kultstatus. Und obwohl er als "Ostbahn" in Pension gegangen ist, ... weiter lesen

Link: tv.orf.at

03.04.07
Web-Shop wieder online
Ab sofort kann die neue Stubnblues CD "aus sun und aus regn" hier im Shop bestellt werden. Stubnblues "aus sun und aus regn" erscheint am 13. April. Der Versand erfolgt am 12. April.
Als weiteres neues Produkt im Shop gibt es nun auch die Solo-CD von Vusa Mkhaya, auf der u.a. Roland Guggenbichler zu hören ist. Neue T-Shirts sind in Produktion und folgen demnächst.


30.03.07
aus sun und aus regn - Audioausschnitte
Ab heute gibt es jeden Tag bis zur Veröffentlichung der neuen CD "aus sun und aus regn" am 13.April täglich einen Audioausschnitt daraus auf www.williresetarits.at.



27.03.07
aus sun und aus regn - Fotos
Ein paar Fotos von der Aufnahmesession zu
"aus sun und aus regn" gibt's im Fotoalbum.

Link: Fotos



26.03.07
aus sun und aus regn - Songtexte
Die Songtexte der neuen CD sind online.


11.03.07
aus sun und aus regn - CD Infos
Bis zur Veröffentlichung am 13. April 2007 werden hier in einem Countdown sämtliche Infos zur neuen CD veröffentlicht. Als erste Infos gibt's hier die Tracklist, nach und nach wird die Seite dann mit Liedertexten und Hörproben aller Songs ergänzt!


11.03.07
aus sun und aus regn - die neue CD
Das neue Album „aus sun und aus regn“ ist eine Reise ins musikalische Herz des Willi Resetarits. Angefüllt mit Lieblingsliedern der Musiker enthält sie ein buntes Bukett überwiegend eigener Kompositionen und Texte – Musik aus aller Welt, vom Wienerlied über Jazz, Soul und Latin bis zum Stinatzer Lied.

11.03.07
www.williresetarits.at relaunch

A - 1180 Wien · Mitterberggasse 11 · +43/1/9230419 · www.williresetarits.at · webdesign © Joachim Steinacher · Impressum